Wir stellen uns vor

Die Mashaghatis – das sind wir vier: Mash, Alexandra und unsere beiden Töchter Michelle und Melissa. Angefangen hat alles, als wir vor einigen Jahren von Deutschland nach Kanada ausgewandert sind. Seither leben wir auf der schönen Insel Cape Breton Island in der Atlantik-Provinz Nova Scotia. Nach einigen anfänglichen Ausflügen hatte uns schnell die Abenteuerlust gepackt und wir waren so oft es ging unterwegs, um unsere neue Heimat zu erkunden. Dabei haben wir auch unsere Leidenschaft für die Fotografie entdeckt.

Mash fotografiert am liebsten den Bald Eagle, den Weißkopfseeadler und wenn wir unterwegs sind, dann halten wir immer und überall Ausschau nach diesen majestätischen Vögeln. Es ist eine Herausforderung und nicht immer ganz einfach diese schönen Vögel richtig in Szene zu setzen. Aber über die Jahre ist es Mash gelungen, eine einzigartige Bald Eagle Foto-Sammlung aufzubauen.

Alexandra ist am liebsten draußen in der Natur unterwegs und fotografiert eigentlich alles, was ihr vor die Linse kommt. Angefangen bei den Sonnenuntergängen (verbunden mit herrlichen Strandspaziergängen), über Wasserfälle bis hin zu historischen Gebäuden und den Leuchttürmen wird alles festgehalten, was uns gefällt.

Und wenn wir dann abends gemütlich zu Hause sitzen, werden erst einmal alle gemachten Fotos begutachtet. Nachdem wir die schönsten Fotos ausgesucht haben, beschäftigen wir uns auch sehr gerne mit dem Thema Bildbearbeitung und probieren immer wieder neue Techniken dazu aus.